Arbeitsgebiet Ausländerrecht


Für unsere ausländischen Mitbürger sind die Probleme mit den Ausländerbehörden oder Botschaften oft vielfältiger Natur. Dies kann z.B. den gewünschten Familiennachzug eines geliebten Menschen, die Erlangung eines Aufenthaltstitels oder ein Ausweisungs- / Abschiebeverfahren nach vor allem strafrechtlicher Verurteilung betreffen. Gerade hierbei geht es oft um die existenzielle Grundlage der Betroffenen im Bundesgebiet. Dies insbesondere mit der durch die aktuelle Politik bestimmten zunehmenden Verschärfung des Ausweisungs- und Abschieberechtes.

Schwerpunktmäßig vertreten wir im Rahmen unserer täglichen Arbeit dabei Ihre Interessen gegenüber Botschaften, örtlichen Ausländerbehörden und Verwaltungsgerichten bei Fragen und Problemen in den Bereichen:
  • Erteilung von Visa
  • Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen
  • Unbefristete Aufenthaltstilel
  • Freizügigkeitsrecht/ EU
  • Assoziationsrechtliche Aufenthaltsrechte nach ARB 1/80
  • Ausweisungsverfahren

  • Im Weiteren auch im Bereich des Staatsangehörigkeitsrechtes.

    Wir weisen ergänzend darauf hin, dass wir aus Kapazitätsgründen Fälle des allgemeinen Asylrechts gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge derzeit nur in ausgewählten Einzelfällen übernehmen können.

    © 2017 Rechtsanwälte Becker & Leutheuser · Laufertormauer 8 · 90403 Nürnberg · Phone 0911 53 997 40 · Fax 0911 53 997 44